#conAction2019

Internationale Jugendbegegnung (26. August – 15. September 2019)

Die #conAction2019 ist eine internationale Jugendbegegnung des Zentrums für Mission und Ökumene und des Kirchlichen Entwicklungsdienstes der Nordkirche zum Thema Globale Gerechtigkeit. Sie bietet jungen Menschen aus der Nordkirche und ihren Partnerkirchen eine Plattform, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Mit Storytelling, Theater, Musik, Film und sozialen Medien nähern sich die Teilneh-menden unterschiedlichen Aspekten von Gerechtigkeit, tauschen Perspektiven aus unterschiedlichen Ländern und kulturellen Kontexten aus und überlegen wie sie die Welt gerechter gestalten können.

Die #conAction2019 soll die weltweiten Partnerbeziehungen der Nordkirche stärken, junge Menschen für die Idee von weltweiter Ökumene begeistern und als Multiplikatoren*innen gewinnen.

Eingeladen sind 20 Teilnehmende zwischen 21 und 28 Jahren aus Partnerkirchen in Asien, Afrika, Lateinamerika, USA und Europa, sowie 15 junge Leute aus verschiedenen Kirchenkreisen und Kontexten der Nordkirche.

Zum Programm

1. Woche: Seminarhaus Artefact in Glücksburg, Schleswig-Holstein (26.08.-02.09.2019) Workshops und Austausch zu Perspektiven auf und Erfahrungen mit Gerechtigkeit

2. Woche: Jugendherberge Horner Rennbahn, Hamburg (02.-06.09.2019) Globale Gerechtigkeit in Hamburg – Besuche von Projekten, Vereinen und Institutionen, Wochenende in Gastfamilien (06.-08.09.2019)

3. Woche: Jugendbegegnungsstätte Neu-Sammit, Mecklenburg-Vorpommern (09.-13.09.2019) Vorbereitung des #conAction-Festivals

#conAction-Festival (13.-15. September 2019)

Vom 13. bis 15. September 2019 findet in Kirch Kogel (bei Güstrow) das #conAction-Festival als Höhepunkt und Abschluss der Jugendbegegnung statt. Herzlich eingeladen sind alle Menschen, die sich im Raum der Nordkirche für Gerechtigkeit und Ökumene engagieren. Die Gäste erwarten Begegnungen, Bands, Theater, Filme, Workshops und am Sonntag ein Gottesdienst.